Veröffentlicht am:

Behr-Gruppe – PATRIMONIUM

Unternehmensrefinanzierung

Die Behr-Gruppe u.a. deutscher Marktführer in der Produktion von Eissalat wurde im Rahmen der Konzern-Restrukturierung vollständig umfinanziert. Dem zuvor war eine ertragswirtschaftliche und in Teilen organisatorische Restrukturierung der Behr-Gruppe vorhergegangen. Die Schweizer Asset Management Gesellschaft Patrimonium hat fast sämtliche Finanzverbindlichkeiten übernommen und stellt zusätzlich frische Liquidität zur Saisonfinanzierung zur Verfügung.

Beratungsumfang

HANSE Consulting hat dabei insbesondere die folgenden Leistungen erbracht:

  • Restrukturierungskonzept
  • Umsetzungsbegleitung aller Restrukturierungsmaßnahmen u.a.
  • auf personeller Ebene
  • bei der Sortimentsoptimierung
  • beim Verkauf nicht betriebsnotwendigen Vermögens

HANSE Consulting M&A hat dabei insbesondere die folgenden Leistungen erbracht:

  • Investoren- bzw. Finanzierersuche
  • Organisation der Due Diligence
  • Verhandlungsbegleitung
  • Begleitung der Closing-Bedingungen