Veröffentlicht am:

Harder & Steenbeck Gruppe – ANEST IWATA Corporation

Unternehmensverkauf

Jens Matthießen, Gesellschafter der Harder & Steenbeck Gruppe

hat im Zuge einer Nachfolgeregelung HANSE Consulting M&A exklusiv mit der Suche nach einem strategischen Partner beauftragt.

Die in der eigenen Manufaktur gefertigten Airbrush-Geräte der Marke Harder & Steenbeck genießen weltweit höchstes Ansehen und stehen für Qualität und Präzision.

Die Gesellschaftsanteile wurden von der an der japanischen Börse gelisteten ANEST IWATA Corporation übernommen, um das volle Potenzial der Marke international ausschöpfen zu können.

Jens Matthießen wird der Unternehmensgruppe weiterhin beratend zur Seite stehen.

Beratungsumfang

HANSE Consulting M&A hat dabei insbesondere die folgenden Leistungen erbracht:

  • Investorensuche und -ansprache
  • Erstellung von Teaser und Exposé
  • Verhandlungsbegleitung bei Transaktionsstruktur und Kaufpreis
  • Organisation und Steuerung der Due Diligence
  • Signing- und Closingbegleitung